NEVER WALK ALONE
NEVER WALK ALONE

Wurf März 2019

01.05.2019

Heute sind unsere "Eisbärchen" sieben Wochen alt und langsam nähert sich die Zeit des Abschieds. Ende der nächsten Woche werden sie nach und nach in ihre Familien ziehen. Aber erstmal wird es am kommenden Montag nochmal spannend. Unsere Tierärztin wird zu uns kommen, um die Kleinen das erste Mal zu impfen. Außerdem werden alle noch einmal gründlich untersucht. Wir sind gespannt, wie tapfer alle sind. ;-)

 

Wir blicken auf eine wundervolle Zeit mit unseren "Eisbärchen" zurück und wünschen allen ein schönes und spannendes Hundeleben in ihren neuen Familien!

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unseren "Welpenfamilien" für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und wünschen allen viele schöne Jahre mit ihrem Liebling!

 

Hier nochmal Einzelbilder von unseren fünf "Eisbärchen"!

 

 

24.04.2019

Unsere kleinen "Eisbärchen" sind heute sechs Wochen alt und machen uns weiterhin viel Freude. Alle sind total neugierig und aufgeweckt. Sie toben und balgen und mit Karacho geht es durch den Tunnel. ;-)

Ende der letzten Woche erhielten alle Kleinen von unserer Tierärztin ihren jeweiligen Transpondership. Ab jetzt sind alle 'unverwechselbar'. :-)

 

Hier ein paar aktuelle Bilder!

17.04.2019

Wieder ist eine spannende Woche vorüber und unsere Eisbärchen sind heute fünf Wochen alt. Allen geht es prima. Mittlerweile spielen und toben die Kleinen nicht nur auf unserer Terrasse sondern haben nun die tolle Wiese "entdeckt" mit Gras, dem Welpentunnel und diversem Spielzeug und alle finden es super. Man kann jetzt endlich Gras kauen, kleine Grasbüschel 'apportieren', sich auf der Wiese räkeln oder einfach nur darauf rennen. :-)

 

... und hier wieder ein paar aktuelle Bilder!

10.04.2019

Die Zeit vergeht wie im Fluge und unsere kleinen Racker sind schon vier Wochen alt. Aus ihnen ist eine lustige und lebensfrohe kleine Truppe geworden. :-) Alle entwickeln sich hervorragend. Mittlerweile bekommen die Kleinen im Futterring eingeweichtes Welpentrockenfutter, was auch immer zügig "verputzt" wird. Anschließend gibt's natürlich immer noch einen kleinen Trunk an Mama Lenis "Milchbar". Vor ein paar Tagen durfte die Rasselbande das erste Mal nach draußen auf unsere Terrasse. Erstmal vorsichtig, aber dann total neugierig wurde alles erkundet und "inspiziert". Die ersten kleinen und großen "Geschäfte" unter freiem Himmel wurden dann sofort miterledigt. ;-)

 

Hier ein paar aktuelle Bilder!

03.04.2019

Unsere kleinen "Eisbärchen" sind heute drei Wochen alt und es hat sich in den letzten Tagen viel getan. Mittlerweile können alle schon super in der Wurfkiste umherflitzen. Sprechen wir die Kleinen an, so reagieren sie auf uns und wuseln sofort wild umher. Neugierig werden die Geschwister und Spielzeug beschnüffelt und "begutachtet". Manchmal geht es richtig laut zu - es wird gebellt und geknurrt - schließlich will man ja zeigen, dass man ein Hund ist. ;-)

Kleine Spielversuche und manchmal schon "Geschwisterärgern" ist im Moment total angesagt. Bei allen sind die Milchzähnchen durchgebrochen und deshalb werden wir langsam mit der Zugabe von Futterbrei beginnen. Der Innenauslauf ist aufgebaut und ab gestern ist auch die Wurfkiste geöffnet, die nun von allen kleinen "Mäusen" ab und zu für "kleine Ausflüge" verlassen wird. :-) 

 

... und hier wieder ein paar aktuelle Bilder!

27.03.2019

Heute ist unsere kleine Rasselbande vierzehn Tage alt. Wir sind mit ihrer Entwicklung sehr zufrieden. Bei allen öffnen sich die Äuglein wobei die richtige Sehfähigkeit und das genaue Hören erst um den 17./18. Tag einsetzt. Die kleinen Milchzähnchen stoßen auch schon durch. Weiterhin nehmen alle super zu und haben ihr Geburtsgewicht schon verdreifacht. Die ersten freien Schritte werden von allen fleißig geübt und man kann schon zaghafte Spielansätze beobachten - seeehr süß! :-) 

Heute gab es die erste Wurmkur und alle kleinen "Eisbärchen" haben sie geduldig heruntergeschluckt obwohl Mama's Milch doch viel besser schmeckt. ;-)

 

...und hier ein paar Bilder von heute!

 

19.03.2019

Unsere kleinen "Eisbärchen" sind heute sechs Tage alt. Mama Leni und den Welpen geht es prima. Bei allen sind inzwischen die Nabelschnurreste abgefallen und ihre Näschen und Pfötchen färben sich langsam schwarz. Leni hat recht viel Milch und darum nehmen die Welpen gut zu und sind schnell satt und zufrieden. :-)

 

Hier ein paar aktuelle Bilder!

15.03.2019

Am 13.03.2019 hat unsere Leni zum ersten Mal sechs kleine "Eisbärchen" geboren. Leider hat es ein kleiner Rüde nicht geschafft. So freuen wir uns über zwei proppere Rüden und drei zuckersüße Hündinnen. Wir sind sehr stolz auf Leni und Nanook!

 

...und hier die ersten Bilder!

                                              Die stolzen Eltern!

                                                    Nanook

                                                       Leni

            Greta und Leni

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter u. Ute Ruhwedel! Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt! Eine Verwendung ohne Genehmigung ist nicht gestattet!